Geschützter Landschaftsteil: Schilfwiese bei Hallein- Taxach

Naturschutzbuch Nr.: 00084

Lage:

In der Gemeinde Hallein, auf Grundparzellen 168/1 und 170/1 der KG Taxach; schräg gegenüber dem Gasthof Hohlwegwirt.

Charakteristik/Schutzzweck:

Großer Schilfbestand, der in seinem südlichen und westlichen Teil noch zahlreiche Elemente einer Pfeifengras-Streuwiese enthält.
Er bietet Lebensraum für die vom Aussterben bedrohte Zweizeilige Segge und andere stark gefährdete Pflanzenarten und ist daher von besonderer ökologischer Bedeutung.

Quelle: Salzburger Berg- und Naturwacht